114. Auktion
Kunst und Antiquitäten
24. April 2021

Die 114. Kunstauktion wird ohne Saalpublikum stattfinden.

Ihre Gebote:
Wir bitten Sie die Möglichkeit des telefonischen Bietens, des Bietens via Internet/ Live Online-Bidding (www.lot-tissimo.com) oder der schriftlichen Vorgebote zu nutzen.

info@auktionshaus-geble.de
Schützenstr. 15, 78315 Radolfzell am Bodensee
Tel: 0049 7732 97 11 97
Fax: 0049 7732 97 11 98

Highlights 114. Kunstauktion
24. April 2021
Friedensreich Hundertwasser "Strasse der Überlebenden", 1971/72, 107/300
Klassizistische Kommode, ca. 1780
Rudolf Stuckert, "Strandbild 1", 1972, Öl/LW
"Die Beichte", Hl. Nepomuk mit Königin Johanna, Holz, 18. Jh.
Renaissance-Truhe, 16. Jh.
Renaissance-Türklopfer, Bronze, 16. Jh.
Auferstehung Christi (Oberrheinisch, Anfg. 15 Jh.), Flachrelief, Nussbaum
Otto Dix "Löwensteiger Berge I", Tusche und Bleistift/Papier, 1936
Otto Dix "Bannwald Riesengebirge", Bleistift über Deckweiß/festem Zeichenkarton, 1941
Werner Mollweide (1889 Straßburg . 1978 Bodman-Ludgwigshafen) "Bodenseelandschaft", Öl/Pavatex, links unten signiert
Reinhold Nägele "Blick auf Bodman", 1935,Tempera/Sperrholz
Otto Dix "Hegaulandschaft mit Singen und Hohentwiel", 1943, Silberstiftzeichnung
Jugendstil-Tischleuchte (wohl Frankreich, um 1920) Emaildekor in verschiedenen Blautönen, H:46 cm
Email-Deckeldose (1. H. 20. Jh.) Sterlingsilber 925, innen verg. sowie gestempelt Sterling und num. 1362, 1,3 x 9 x 6 cm
Paar Emaille-Kerzenständer (wohl Wien, 3. V. 19. Jh.), H.je 46 cm
Paar Diamond Sessel von Harry Bertoia (50er Jahre) Metall
Wand-Etagere (2. H. 18. Jh.), Holz geschnitzt, floral durchbrochenes Rückenteil mit 12 Ablageflächen, ca. 100 x 110 x 40 cm
Buddha Chenrezig (China/Tibet 19. Jh.), H: 41 cm, Bronze
Paar kleine Kommoden mit eingelegten Jadgszenen aus Bein
E. Segewitz "Winterlandschaft auf der Höri", 1932, Öl/Karton
IWC-Gold-Savonette von 1917
Erich Heckel "Gebirgslandschaft im Engadin", Aquarell, sig. und dat. '59

LIVE-BIETEN:

Zur direkten Teilnahme an der kommenden Auktion am 24. April registrieren Sie sich bitte unter www.lot-tissimo.com als LIVE-Bieter.

Vorbesichtigung 7. – 21. April 2021

Bitte beachten Sie, dass Vorbesichtigungstermine individuell per Telefon oder E-Mail vereinbart werden müssen.

Öffentliche Vorbesichtigung mit beschränkter Teilnehmerzahl

Nur mit einem Termin kann im Zeitraum vom
7. – 21. April 2021
der Zugang zu unseren Räumlichkeiten ermöglicht werden.
0049 7732 97 11 97
oder
info@auktionshaus-geble.de

Vorschau 115. Kunstauktion Spätsommer 2021
Fikret Saygi Moualla (1903 Istanbul - 1967 Reillanne) "Paysage avec la silhouette de la ville" 1949, Öl/LW, 24 x 32,5 cm
Vorschau 115. Kunstauktion Spätsommer 2021
Gustave Singier "Matin, soleil et sables" 1961, Öl/LW, 116 x 89 cm
Vorschau 115. Kunstauktion Spätsommer 2021
Intasierte Deckelschatulle

Einlieferungen
für unsere Kunstauktionen
sind jederzeit möglich!

Öffnungszeiten
NUR NACH TERMINLICHER VEREINBARUNG
Montag – Freitag
täglich von 9 – 12 Uhr und 15 – 18 Uhr
___________________________________________________________________
+49 7732 97 11 97         info@auktionshaus-geble.de

Highlights der vergangenen 113. Auktion

Otto Dix
Zuschlag: 64.000€
Hermann Wiehl
Zuschlag: 2.800€
Otto Dix
Zuschlag: 8.000€
Andy Warhol
Zuschlag: 8.000€
Tennisarmband
Zuschlag: 5.000€
Kommode
Zuschlag: 2.800€
Otto Dix
Zuschlag: 4.800€
Tom Leonhardt
Zuschlag: 1.700€
Paar Brillantohrstecker
Zuschlag: 6.800€
Bernstein-Halskette
Zuschlag: 1.400€
Georg Engelhart Löhnrysen
Zuschlag: 4.400€
Großer Besteckkasten
Zuschlag: 3.800€
Hans Herrmann
Zuschlag: 2.400€
Richard Hennessy
Zuschlag: 1.200€
Zenith-Armbanduhr
Zuschlag: 3.000€

Finden Sie in unserem aktuellen Online-Katalog alle Lose der Auktion.

Sie können bei allen Auktionen live im Internet mitbieten.

Bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

Sie haben Fragen?

    HerrFrau





    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.

    Auktionshaus Geble

    Schützenstr. 15
    78315 Radolfzell

    +49 7732 971197
    +49 7732 971198
    info@auktionshaus-geble.de
    Öffnungszeiten

    Montag – Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr
    Nachmittags nach Vereinbarung